Archiv der Kategorie: Aktive Feuerwehr

Leistungsprüfung THL

Am 17. September legten 12 Kameradinnen und Kameraden in zwei Gruppen die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ mit Erfolg ab. Im Vorfeld wurden im Rahmen einer mehrtägigen Ausbildung die individuellen Fähigkeiten der einzelnen Kameradinnen und Kameraden geschult. Dies ist zum einem die Voraussetzung zum Bestehen der Leistungsprüfung aber zum anderen auch wichtig um im Einsatzgeschehen alle nötigen Handgriffe zu beherrschen.

Leistungsprüfung THL weiterlesen

Abnahme der Auszeichnung ‚Kinderflamme‘

Ende Juli war es so weit: Am letzten Schultag wurden die Kinder der Kinderfeuerwehr Reichertshausen nochmals richtig gefordert. In den Monaten zuvor hatten sie sich fleißig und gewissenhaft auf die Prüfung zur Kinderflamme vorbereitet. Die ‚Kinderflamme‘ ist eine Auszeichnung für Mädchen und Buben der Kinderfeuerwehr, die für ihren weiteren aktiven Einsatz motiviert und mit der sie ihre erlernten Fähigkeiten in drei Altersklassen auf die Probe stellen: Die hellblaue Kinderflamme ist für Kinder zwischen 6 und 7 Jahren, die orange für Kinder zwischen 8 und 9 Jahren und das dunkelblaue Abzeichen ist für Kinder ab 10 Jahren.

Abnahme der Auszeichnung ‚Kinderflamme‘ weiterlesen

Erste-Hilfe-Kurs

Wir als Feuerwehr werden in Einsätzen immer wieder mit Situationen konfrontiert, bei welchen neben unseren Fähigkeiten im Rahmen der Brandbekämpfung oder der technischen Hilfeleistung auch eine Hilfe für Verletzte oder erkrankte Personen verlangt wird. Sei es, weil wir vor dem Rettungsdienst an der Einsatzstelle eintreffen oder weil durch eine Vielzahl an Verletzten der Rettungsdienst unsere Unterstützung benötigt.

Erste-Hilfe-Kurs weiterlesen

Digitalfunklehrgang der Kreisbrandinspektion

Bei einem zweitätigen Lehrgang wurden am 30. Juni und am 2. Juli Feuerwehrangehörige aus dem südlichen Landkreis theoretisch und praktisch in den Grundlagen des Digitalfunks geschult. Das sichere Beherrschen der Funkgeräte und des Funkbetriebs ist, vor allem bei größeren Einsatzstellen oder im Innenangriff, nicht zuletzt aus Sicherheitsgesichtspunkten für alle Beteiligten von großer Wichtigkeit.

Digitalfunklehrgang der Kreisbrandinspektion weiterlesen

Großübung der Feuerwehren der Gemeinde Reichertshausen

In diesem Jahr wurde am 25. Juni die Großübung der Feuerwehren der Gemeinde Reichertshausen durch die Feuerwehr Langwaid organisiert. Neben den Feuerwehren der Reichertshausen, Paindorf, Steinkirchen, Pischelsdorf und Langwaid aus der Gemeinde Reichertshausen waren in diesem Jahr auch die Feuerwehren Scheyern und Jetzendorf in die Übung eingebunden. Diese jährlichen Großübungen dienen zum einen dazu die Leistungsfähigkeit der gemeindlichen Feuerwehren zu demonstrieren und zum anderem die Zusammenarbeit der Feuerwehren, insbesondere die der Führungskräfte, zu beüben.

Großübung der Feuerwehren der Gemeinde Reichertshausen weiterlesen

125-jähriges Gründungsfest der Feuerwehr Steinkirchen

Am 18. Juni besuchten wir die FF Steinkirchen, die ihr 125-jähriges Gründungsfest feierte. Ab 14:00 Uhr trafen sich die Gäste und Vereine mit Ihren Abordnungen im Pfarrgarten Steinkirchen. Dort wurde die Kinderfeuerwehr im Rahmen des Gründungsfestes, im Beisein von Vertretern der Gemeinde und der Kreisbrandinspektion, die Ihre besten Wünsche aussprachen, gegründet. Bevor es zur Segnung der Fahne in einem Zug zur Kirche ging, konnten wir schon eine gemütliche Zeit mit den Kameradinnen und Kameraden verbringen. Nach dem Gottesdienst ging es in einem Festzug durch die Ortschaft. Anschließend ließen wir das Gründungsfest wieder im Pfarrgarten bei hochsommerlichen Temperaturen stimmungsvoll ausklingen.

125-jähriges Gründungsfest der Feuerwehr Steinkirchen weiterlesen

Volksfestauszug

Nach zwei Jahren Zwangspause trafen sich am Christi Himmelfahrtstag, dem 26. Mai nachmittags die Ehrengäste, die Vereine mit ihren Fahnenabordnungen und die Bürger am Rathausplatz zum traditionellen Standkonzert und anschließendem Auszug zum Volksfest. Auch wir waren mit einer stattlichen Anzahl an Mitgliedern, aus der aktiven Wehr, unserer Jugend und den ehemaligen Aktiven dort, um nach dem Bieranstich in einem Festzug zum Festzelt zu ziehen.

Volksfestauszug weiterlesen

Jahreshauptversammlung

Traditionell findet unsere Jahreshauptversammlung in jedem Jahr am Dreikönigstag, dem 6. Januar statt. 2021 sagten wir diese coronabedingt gänzlich ab und berichteten für unsere Mitglieder in einem schriftlichen Jahresbericht, 2022 verschoben wir sie in das Frühjahr.

Am 15. Mai konnten wir unsere Jahreshauptversammlung 2022, um genügend Abstand zu halten in unserer Fahrzeughalle, durchführen und Rückschau über die Jahre 2020 und 2021 halten.

Erster Vorsitzender Hans Jürgen Weiß berichtet vom Vereinsgeschehen
Jahreshauptversammlung weiterlesen